Instrumentenmacher


Instrumentenmacher
In|s|t|ru|mẹn|ten|ma|cher

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Instrumentenmacher — In|s|t|ru|mẹn|ten|ma|cher, der: jmd., der Musikinstrumente baut, im Instrumentenbau tätig ist (Berufsbez.) * * * In|stru|mẹn|ten|ma|cher, der: jmd., der Musikinstrumente baut, im Instrumentenbau tätig ist (Berufsbez.) …   Universal-Lexikon

  • Carl Friedrich Voit — (* 5. Mai 1774 in Schweinfurt; † 20. März 1854) war ein Instrumentenmacher und ein Innovator im Instrumentenbau und Sohn einer Orgelbauerfamilie. Er baute Clavichorde und entwickelte schon um 1820 das Aeolodikon, einen Vorläufer des Harmoniums in …   Deutsch Wikipedia

  • Orgeln der St.-Marien-Kirche (Stralsund) — Orgeln der St. Marien Kirche (Stralsund) …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Kremp — (* 1. Februar 1843 in Ennerich bei Runkel; † 21. Januar 1920 in Wetzlar) war ein deutscher Instrumentenbauer. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Gottfried Silbermann — Große Silbermann Orgel im Freiberger Dom Johann Gottfried Silbermann (* 14. Januar 1683 in Kleinbobritzsch; † 4. August 1753 in Dresden) gilt als der bedeutendste sächsische Orgelbauer der Barockzeit. Die Orgeln, die er und sein Bruder Andreas… …   Deutsch Wikipedia

  • Handzuginstrument — Deutsche Knopfziehharmonika aus dem frühen 20. Jahrhundert. Ein Handzuginstrument (Ziehharmonika) ist ein Musikinstrument mit einem Balg, der durch das Zudrücken und Aufziehen einen Luftstrom erzeugt, um durchschlagende Zungen in Schwingung zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Adam Ehrlich — (* 24. November 1703 in Wachbach bei Mergentheim; † 8. März 1784 in Wachbach/Mergentheim) war ein süddeutscher Orgelbauer und Instrumentenmacher des Barock sowie der Gründer einer großen Orgelbauerdynastie. Im Nebenerwerb war Ehrlich in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Conrad Bürgy — (* 1721 in Schaffhausen, Schweiz; † 1792) war ein schweizerisch deutscher Orgelbauer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Ludtring — Johann Ludtring (* vor 9. August 1628 (Taufe); † 31. Juli 1688 in Nürnberg) war ein Zirkelschmied, Mechaniker und Instrumentenmacher. Ludtring fertigte 1680 nach den Anweisungen von Georg Christoph Eimmart ein kopernikanisches Planetarium,… …   Deutsch Wikipedia

  • Orchestrion — Das Orchestrion gehört zu den mechanischen Musikinstrumenten. Es kann ein komplettes Orchester imitieren und ging aus der seit der Mitte des 18. Jahrhundert in größerem Umfang produzierten Spieluhr hervor. Das Konzertorchestrion war für das Spiel …   Deutsch Wikipedia